Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Senioren

Wann ist man Senior bzw. Seniorin?

Diese Frage können nur Sie selbst beantworten. Dass es in unsere Gesellschaft immer mehr ältere Menschen gibt, wissen wir alle. Das bedeutet jedoch nicht, einsam sein zu müssen oder am Leben der Gemeinde nicht mehr teil zu nehmen bzw. sich nur noch mit Gleichaltrigen zu treffen. Gerade die Älteren die Säulen der Gemeinde.
Der Seniorenkreis 
Zerpenschleuse trifft sich in der Regel immer am letzten Mittwoch im Monat im Kommunitätshaus am Friedensplatz Zerpenschleuse.

Die Fröhliche Kaffeerunde in Groß Schönebeck kommt immer am 1. Freitag im Monat zusammen.

Frauen und Männer ab ca. 65 Jahren sind eingeladen, miteinander ins Gespräch zu kommen.  Wir beginnen mit einer Andacht und einigen gemeinsamen Liedern. Nach einem Kaffeetrinken ist dann Zeit, an einem Thema zu arbeiten. Wir sind ein offener Kreis. Schauen Sie doch mal herein!

Ansprechpartnerin: Pfarrerin Sabine Müller

In unseren Gemeinden ist es Tradition, Geburtstagsbriefe zu verteilen an die Jubilare  aus den Kirchengemeinden, die 65, 70 und 75 Jahre alte werden. Ab 75 erhalten Sie dann jährlich einen Geburtstagsbrief. Die Briefe werden von der Pfarrerin und einem kleinen Kreis Ehrenamtlicher verteilt.

Letzte Änderung am: 12.11.2021